Mats Hummels Vermögen

Mats Hummels Vermögen
Mats Hummels Vermögen

Mats Hummels Vermögen:- Mats Julian Hummels ist ein deutscher Fußballprofi, der heute als Innenverteidiger für den Bundesligisten Borussia Dortmund sowie die deutsche Nationalmannschaft spielt. Bevor er im Januar 2008 auf Leihbasis zu Borussia Dortmund wechselte, war er ein Produkt des Nachwuchssystems des FC Bayern München. Hummels unterzeichnete im Mai 2016 einen Vertrag mit dem ehemaligen Verein Bayern München, der am 1. Juli 2016 begann. Seit 2010 ist Hummels ein vollwertiger Nationalspieler mit über 70 Länderspielen und vertrat Deutschland sowohl bei den FIFA-Weltmeisterschaften 2014 und 2018 als auch bei den FIFA-Weltmeisterschaften 2014 und 2018 die UEFA Euro 2012, 2016 und 2020.

Hummels wurde im nordrhein-westfälischen Bergisch Gladbach geboren. Hermann Hummels, sein Vater, war Profispieler und Manager. Ulla Holthoff, seine Mutter, war eine professionelle Wasserballspielerin. Sein Vater war bis zum 30. März 2012 Jugendkoordinator beim FC Bayern München, als er von Stephan Beckenbauer, dem Sohn von Franz Beckenbauer, abgelöst wurde. Jonas, sein jüngerer Bruder, spielte ebenfalls Fußball, musste aber verletzungsbedingt aufhören. Cathy Fischer, seine Frau, wurde 2013 zu Deutschlands WAG des Jahres gewählt. Im Juni 2015 heirateten Fischer und Hummels. Er war der zweite Fußballer, der 1 % seines Einkommens in das Common Goal-Projekt einbrachte, das Fußballgruppen als Mittel zur Schaffung einer nachhaltigen sozialen Entwicklung auf der ganzen Welt unterstützen wird.

Hummels begann seine Karriere im Jugendzentrum des FC Bayern München im Alter von sechs Jahren. Sein Debüt in der Bundesliga gab er mit der ersten Mannschaft am 19. Mai 2007 im letzten Spiel der Saison, einer 2: 5-Heimniederlage gegen den 1. FSV Mainz 05. Hummels kam im Januar 2008 auf Leihbasis zu Borussia Dortmund. Er spielte 16 Spiele in der Saison 2007/08. Er wurde im Februar 2009 für einen Preis von 4 Millionen Euro vollständig beim Club unter Vertrag genommen. Der Erfolg von Hummels stieg in der Saison 2010/11. Dortmund hat dank des Tandems die Bundesliga mit der besten Defensivbilanz der Liga gewonnen.

2011/12 gewann Hummels zum zweiten Mal die Bundesliga, als Dortmund mit 81 Punkten in einer einzigen Saison einen Bundesliga-Rekord aufstellte. Hummels war Teil der Mannschaft von Borussia Dortmund, die am 25. Mai 2013 im Wembley-Stadion in London mit 1: 2 gegen Bayern München verlor. 2 im Dortmunder Signal Iduna Park. Hummels erzielte zwei Tore in 32 Spielen für Borussia Dortmund in der Saison 2014/15 und drei Tore in 50 Spielen für Dortmund in der Saison 2015/16. Am 10. Mai 2016 wurde bekannt gegeben, dass Hummels dies tun würde Rückkehr zum FC Bayern München am 1. Juli 2016 für einen Fünfjahresvertrag.

Mats Hummels Vermögen:- 20 Millionen Euro

Hummels erzielte sein erstes Tor für den Verein beim 5: 0-Sieg gegen Carl Zeiss Jena in einem DFB-Pokalspiel am 20. August. Beim 1: 0-Sieg gegen den Hamburger SV am 24. September erlitt Hummels eine Knieverletzung im rechten Knie kurz vor der Halbzeit und wurde ausgewechselt. Er heilte am 19. April nicht vollständig von seiner Verletzung und musste das Rückspiel gegen Real Madrid spielen, weil Verteidiger Javi Martnez im ersten Spiel vom Platz gestellt worden war und kein anderer Ersatzspieler zur Verfügung stand. Hummels erzielte am 26. April im Halbfinale des DFB-Pokals ein Tor gegen seinen früheren Klub Borussia Dortmund. Hummels startete mit einem Paukenschlag in die Saison, als er am 5. August 2017 Borussia Dortmund besiegte und den DFL-Supercup gewann.

Beim 3:0-Sieg gegen Celtic am 18. Oktober erzielte er sein erstes Champions-League-Tor für den Verein. Am 2. Februar kehrte Hummels nach überstandener Verletzung beim 2:0-Sieg gegen Mainz 05 ins Spiel zurück. 1-Sieg über Eintracht Frankfurt am 28. April war Hummels zum ersten Mal Kapitän seines Teams. In der Saison 2018/19 gab Hummels sein Debüt im deutschen Superpokal, den Bayern München mit 5: 0 gewann. Hummels hatte eine schwierige Zeit in der Mitte der Saison verlor er für viele Spiele seinen Stammplatz. Aufgrund seiner schwachen Leistung musste Hummels in der zweiten Halbzeit ausgewechselt werden. Hummels erzielte in der Saison 2018/19 in 33 Spielen zwei Tore.

Am 19. Juni 2019 einigten sich der FC Bayern München und Borussia Dortmund darauf, dass der 30-Jährige für 37 Millionen Euro zu seinem vorherigen Verein zurückkehrt. Die deutsche U21-Nationalmannschaft wählte Hummels für die UEFA European Under 2009 aus -21 Championship.Am 13. Mai 2010 gab er in Aachen in einem Freundschaftsspiel gegen Malta sein Debüt in der A-Nationalmannschaft.

Mats Hummels Vermögen
Mats Hummels Vermögen

Danach erhielt er viele Auszeichnungen für seine Leistung. Am 16. Juni erzielte Hummels das zweite Tor beim 4:0-Sieg Deutschlands gegen Portugal beim Auftakt der FIFA-Weltmeisterschaft 2014. Hummels wurde am 11. Juli 2014 in die 10-köpfige Shortlist der FIFA für den Golden Ball Award für den besten Spieler des Turniers aufgenommen.

Am 5. März 2019 gab Bundestrainer Joachim Löw bekannt, dass er auf absehbare Zeit auf Hummels sowie seine Vereinskollegen Jérôme Boateng und Thomas Müller verzichten wird. Deutschlands erstes Eigentor im Wettbewerb und das erste in einem Major Seit dem Eigentor von Berti Vogts bei der FIFA-Weltmeisterschaft 1978 erzielte Hummels einen 1: 0-Sieg für Frankreich.
Er ist ein technisch versierter und taktisch flexibler Innenverteidiger, der auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann.Beim 0:0-Unentschieden gegen England im Wembley-Stadion am 10. November 2017 führte Hummels erstmals gegen Deutschland.