Toni Polster Alter

Toni Polster Alter
Toni Polster Alter

Toni Polster Alter: Anton “Toni” Polster ist ein bekannter österreichischer Fußballtrainer und ehemaliger Spieler, der vom Moniker “Toni” geht. Er ist der alljährliche, führende Torschütze für die österreichische Nationalmannschaft, die bisher 44 Aufnahmen in seiner Karriere gerettet haben.

Polster wurde von seiner Position als Cheftrainer von Admira Wacker am 10. August 2013 von nur drei Ligaspielen während seiner Amtszeit mit dem Club abgefeuert. Polster machte sein professionelles Debüt mit Österreich Wien im August 1982, als er erst 18 Jahre alt war. In einigen Wochen später erzielte er sein erstes Bundesliga-Ziel und gewann drei Bundesliga-Titel sowie eine nationale Meisterschaft, bevor er nach Italien wechselte, um eine Saison in der Serie A mit Torino zu spielen.

Sevilla FC, Logroés FC, und Rayo Vallocano wurden in den nächsten fünf Jahreszeiten mitten in der Mitte des Feldes, mit Ausnahme der Saison 1989/90, in der Sevilla sechs Sechstel absolviert und für den UEFA-Tasse qualifiziert war. 1990 wurde er Vizemeister der spanischen Torschützenliste aller Zeiten gekrönt.

Toni Polster Alter
Toni Polster Alter

Als er 1993 nach Deutschland zog, verbrachte er die nächsten fünf Jahre mit dem FC Köln, wo er bis zum Ende der Saison blieb, als er erneut in der Mitte des Feldes zurückgestiegen war. In der folgendsten Saison Wechselte Polster nach Borussia Mönchengladbach, aber der Club konnte seinen Erfolg nicht aufrechterhalten, und Polster kehrte für eine letzte Saison nach Österreich Salzburg zurück.

Um sein Ziel zu erinnern, zwei Siege in Folge zu erreichen, hat er sich dem Spitznamen “Toni Doppelpack” unter seinen Fans gegeben. Seine Erfolge als Mitglied des Millenniums-Teams von Österreichs im Jahr 2001 und den österreichischen Sportler des Jahres 1997 wurden 1997 anerkannt und für seine Bemühungen belohnt. Polster wurde 1983 an den Österreichischen U20-Kader an der FIFA Junior World Championship benannt.